• Racino Haupteingang.jpg
  • Header10.jpg
  • Header8.jpg
  • Header11.jpg
  • Header2.jpg
  • Header1.jpg
  • 120409-323.JPG
  • Header9.jpg
  • Header4.jpg
  • Racino Front.jpg
  • Header7.jpg
  • Racino Ebreichsdorf.jpg
  • Header5.jpg
  • Header3.jpg
  • Header6.jpg

Infos & Beiträge

Beitragsübersicht

1. Christoph Fischer - 12,00 Punkte
1. Georg Gruber - 12,00 Punkte
1. Karl Gruber - 12,00 Punkte
1. Michael Schmid - 12,00 Punkte
5. Franz Konlechner - 6,00 Punkte
6. Christoph Schwarz - 5,50 Punkte
7. Hubert Brandstätter - 4,83 Punkte
8. Johann Lichtenwörther - 4,67 Punkte
9. Thomas Pribil - 4,00 Punkte
10. Erich Kubes - 3,67 Punkte
11. Rene Karlovatz - 3,33 Punkte
12. Carsten Milek - 3,20 Punkte
13. Gerhard Mayr - 2,00 Punkte
14. Mario Zanderigo - 1,60 Punkte
15. Johan Buijs - 1,00 Punkte
15. Siegfried Hauer - 1,00 Punkte
15. Helmut Lindmayr - 1,00 Punkte
15. Cornelia Mayr - 1,00 Punkte
15. Wilfried Nußbacher - 1,00 Punkte
15. Thomas Royer - 1,00 Punkte
15. Wolfgang Ruth - 1,00 Punkte

Die Punktewertung - 1.Platz = 12 Punkte/2.Platz = 8 Punkte/3.Platz = 5 Punkte/4.Platz = 3 Punkte/5.Platz = 2 Punkte/am Rennen teilgenommen = 1 Punkt

Die Punkte geteilt durch die Fahrten ergibt die Durchschnittspunkteanzahl pro Start. Aktuell sind die aufgelisteten 21 Fahrer für die Wertung qualifiziert. Es muss an jedem AROC Renntag im zweiten Halbjahr (4 Renntage) mindestens eine Fahrt absolviert werden. Nimmt einer der Fahrer am nächsten Renntag nicht teil, fällt er aus der Wertung. Nächster Wertungstag ist am Sonntag, 24. September 2023 AROC zu Gast in Baden.