• Header6.jpg
  • Header9.jpg
  • Header3.jpg
  • Racino Front.jpg
  • Header10.jpg
  • Header5.jpg
  • Racino Haupteingang.jpg
  • Header1.jpg
  • Header11.jpg
  • Header7.jpg
  • Header8.jpg
  • Header2.jpg
  • 120409-323.JPG
  • Header4.jpg
  • Racino Ebreichsdorf.jpg

Infos & Beiträge

Beitragsübersicht

Auf vielfachen Wunsch und auch auf Anraten vieler ehemaliger Besitzer und Freunde von Stefan Bigus bzw. von Gönnern des Galopprennsportes hat der Austrian Racehorse Owner Club (AROC) für den 18. September 2022 (Derby-Tag) ein Altersgewichtsrennen für 3-jährige und ältere Pferde über 1.800m ausgeschrieben, das als „Stefan Bigus-Gedenk-Rennen“ gelaufen werden soll.

Damit soll an den im Frühjahr dieses Jahres verstorbenen ehemaligen Meistertrainer erinnert werden. Der im Besitz des Stalles Barbara gestandene Derbysieger Dzulio des Jahres 1990 war eines der erfolgreichsten Pferde, die von Stefan Bigus seinerzeit trainiert worden ist - aus diesem Grund hat ein nunmehr in Deutschland als Trainer agierender geborener Wiener sich bereit erklärt, dieses Rennen mitzusponsern.

Der Austrian Racehorse Owners Club (AROC) unterstützt diese Aktion und stellt dafür seine Kontonummer( BIC: VBOEATWW IBAN: AT63 4300 0319 8124 0000) zur Verfügung und würde sich sehr freuen, wenn noch weitere Personen diesem Beispiel folgen könnten, um Stefan Bigus (und der am 18. September anwesenden Familie) dieses besondere ehrende Angedenken in Form eines Rennens zu erweisen.

Für weitere Möglichkeiten der Werbung bzw. des Sponsorings steht das Generalsekretariat des AROC (Telefon: +43/2254/9000/1510 bzw. E-Mail: ) zur Verfügung.