• Header8.jpg
  • Racino Front.jpg
  • Header2.jpg
  • Header10.jpg
  • Header7.jpg
  • Header5.jpg
  • Racino Haupteingang.jpg
  • Header1.jpg
  • Header9.jpg
  • Header3.jpg
  • Racino Ebreichsdorf.jpg
  • Header6.jpg
  • 120409-323.JPG
  • Header4.jpg
  • Header11.jpg

Infos & Beiträge

Beitragsübersicht

Mit einer gelungenen PMU Veranstaltung startete der Austrian Racehorse Owners Club in sein Rennjahr 2016 im Ebreichsdorfer Racino.

Mann des Tages war einmal mehr Rudi Haller, der drei Tageserfolge feiern konnte und vor allem mit Stark Bi des Teams Neuhof ein weiteres Mal imponierte. Im fünften Tagesbewerb, der gleichzeitig der Beginn der PMU Tageskarte war, überflügelte der Toss Out Sohn seine Konkurrenz und blieb in 15,3 überlegen siegreich. Des Weiteren scorte er noch mit den favorisierten Vulpes d’Orcelia (Tour Trotteur Francais)  und dem heuer weiter ungeschlagenen Diavoletto SR.

 

StarkBi20160325.jpg

Auch Österreichs Abo- Champion Gerhard Mayr hatte einen erfolgreichen Arbeitstag, zuerst überraschte er mit Nico de Jesolo mit Nasenlänge Vorsprung vor Star oft he Show (H. Strobl) um zum Tagesabschluss sein Double mit Evita Viking in fantastischen 13,4 zu finalisieren.

Zu einem Jackpot Festival sollte sich der nächste PMU Renntag im Racino am Montag 4. April entwickeln, gibt es doch Zusatzkapital in der Viererwette, Dreierwette und Super 6 Wette!