• Header4.jpg
  • Header1.jpg
  • Racino Front.jpg
  • Header5.jpg
  • Header3.jpg
  • Header11.jpg
  • 120409-323.JPG
  • Header10.jpg
  • Racino Ebreichsdorf.jpg
  • Header8.jpg
  • Header9.jpg
  • Racino Haupteingang.jpg
  • Header2.jpg
  • Header6.jpg
  • Header7.jpg

Infos & Beiträge

Beitragsübersicht

 
Sieger im Großen Preis der Österreichischen Lotterien, -  AROC Derby der 3 Jährigen  - Zuchtrennen um einen Dotation von € 15.000 wurde der Favorit Jack is Back mit seinem Trainer Josef Sparber, vor seinem Stall- & Trainingskollegen Heck M Eck und  Lokalmatador Samuel. Der klar favorisierte Fuchs übernahm nach dem Start die Führung um zwischenzeitlich Samuel mit Wolfgang Ruth den Vortritt zu lassen, auf der letzten Gegenseite kam Bewegung ins Feld und Heck M Eck und Jack is Back attackierten den Führenden, im Einlauf waren die Trainingsgefährten aus der bayrischen Trainieranstalt von Robert Gramüller und Josef Sparber unter sich und der imposante Fuchs Wallach hatte das bessere Ende für sich und siegte in 1,17,8. Samuel wurde vor dem klar zurück liegenden Rest guter Dritter. Hier geht's zum > Ergebnis/Rennvideo    Foto: Risavy
Jack is Back