• Header1.jpg
  • Header9.jpg
  • Header11.jpg
  • Racino Front.jpg
  • Header2.jpg
  • Racino Haupteingang.jpg
  • Header6.jpg
  • Header10.jpg
  • Header7.jpg
  • 120409-323.JPG
  • Header4.jpg
  • Header5.jpg
  • Racino Ebreichsdorf.jpg
  • Header3.jpg
  • Header8.jpg

Infos & Beiträge

Beitragsübersicht

AROC Derby 2017

Renntag der Österreichischen Lotterien - Rennbeginn 13:30 Uhr - Eintritt frei!

Toll besetztes AROC Derby der 3-Jährigen um 20.000 Euro mit allen Jahrgangsstars!

I Love You Darling oder abermals Freedom Venus? Diese Frage stellt sich vor dem AROC Derby der 3-Jährigen. Wurde die Stute im Badener Zucht-Preis bereits am Start unsanft aus dem Rennen bugsiert, feierte Freeman Venus einen ungefährdeten Erfolg, den zweiten großen nach jenem im Bürger-Gedenkrennen, in der er die Stute auf der Fliegerdistanz hinter sich ließ. Die Karten sind neu gemischt und I Love You Darling (Gregor Krenmayr) hat mit Startnummer 3 eine deutlich bessere Ausgangsposition als Freeman Venus (Franz Konlechner) mit der Nummer 9.

Hinter den „Großen Zwei“ des Jahrganges 2014 kann vielleicht die „Italien Fraktion“ überraschen. In Baden kam Juwel Venus (Erich Kubes) am dritten Platz ein und sollte weiter gefördert sein, auch von seiner Trainingsgefährtin Princess AS (Ari Kaarlenkaski) hört man ausgezeichnete Trainingsberichte, dies gilt übrigens auch für Ecoturbina (Wolfgang Rurh). Dahinter sehen wir vor allem Aquila Venus (Christoph Fischer) sowie einen glatt trabenden Fredy Venus (Hubert Brandstätter jun.), vielleicht präsentiert sich auch Kiwi’s Rascal (Gerhard Mayr) etwas gesteigert. Credit Venus (Dominik Holterman) zeigte als Dritter im Zucht-Preis heuer erst einmal sein wahres Können, sollte aber vor Truman Venus (Thomas Pribil), Lanzelot L (Matthias Walcher), dem zuletzt in Prag siegreichen Kurt Cobain (Karl Höbart) sowie Revento J (Dieter Marz) einlangen.

Im Rahmen:

Einleitend wird Seriensieger El Niro Mo versuchen, den sechsten Sieg in Serie einzufahren.

Gar zum zehnten Jahressieg sollte es für Raphael Venus im 2. Rennen langen.

Es folgt der Amateur-Retourkampf Schweden-Österreich, die hiesigen Amateure wollen den Sieg aus Schweden verteidigen.

Sherie sollte im 10. Rennen zu Saisonsieg Nr. 5 gelangen, Orange Venus und Meilo Mo werden sich aber nicht kampflos geschlagen geben.

Am Wettmarkt:

Super 6 Wette Jackpot € 6.004,- (brutto) ab dem 4. Rennen (Startzeit 14:50 Uhr)

Dreierwette-Jackpot 8. Rennen (AROC Derby der 3 Jährigen) € 1.274 Euro (brutto) - Startzeit (16:30 Uhr)